. In Besinnung und Gebet
Registrieren
11. Dezember 2017
 
B.I . Zeit für mich . in Besinnung und Gebet

contemplatio . ZEIT FÜR MICH . in Besinnung und Gebet

Display?  Kategorie:
Formularseite 1/2 Beginn - Zurück - 1 2 - Weiter - Ende 1-20/40
Freitag, 15. Dezember 2017 - 19:30
TAIZÉ-GEBET
"Nichts führt in innigere Gemeinschaft mit dem lebendigen Gott, als ein ruhiges gemeinsames Gebet, das seine höchste Entfaltung in anhaltenden Gesängen findet, die danach, wenn man wieder allein ist, in der Stille des Herzens weiterklingen." (Frère Roger, Gründer von Taizé)
Diese Veranstaltung kann nicht online gebucht werden.
Sonntag, 17. Dezember 2017 - 16:00
SITZEN IN STILLE - MEDITATION
Mit diesem Angebot wollen wir Ihnen Zeit und Raum geben für Ruhe, Sammlung und Gelassenheit. Das Sitzen in Stille wird in der christlichen wie auch in den östlichen Traditionen Jahrhunderte hindurch praktiziert. Es geht hierbei um ein Einüben in den Augenblick, in die Gegenwärtigkeit des Lebens.
Dienstag, 19. Dezember 2017 - 19:30
ANBETUNG
Sie sind eingeladen, sich in diese Jesusbegegnung einzulassen. Zeiten der Stille wechseln sich ab mit Zeiten des gemeinsamen Betens und Singens.
Diese Veranstaltung kann nicht online gebucht werden.
Samstag, 30. Dezember 2017 - 17:45
DER DU DIE ZEIT IN HÄNDEN HÄLTST" - DEN JAHRESWECHSEL FEIERN
LEIDER KANN DIESES ANGEBOT NICHT MEHR GEBUCHT WERDEN!
Diese Veranstaltung kann nicht online gebucht werden.
Sonntag, 21. Januar 2018 - 16:00
SITZEN IN STILLE - MEDITATION
Mit diesem Angebot wollen wir Ihnen Zeit und Raum geben für Ruhe, Sammlung und Gelassenheit. Das Sitzen in Stille wird in der christlichen wie auch in den östlichen Traditionen Jahrhunderte hindurch praktiziert. Es geht hierbei um ein Einüben in den Augenblick, in die Gegenwärtigkeit des Lebens.
Samstag, 27. Januar 2018 - 09:00
"DER GEIST WEHT
Beim diesjährigen Einkehrtag steht das Thema „Team-Geist“ im Mittelpunkt. Die Zusammenarbeit in Pfarrgemeinden basiert vor allem auf dem Miteinander der unterschiedlichen Menschen.
Anmeldeschluss: Freitag, 19. Januar 2018 - 12:00
Freitag, 09. Februar 2018 - 17:45
"GOTT BEWAHRE MICH VOR HEILIGEN MIT VERDRIESSLICHEN MIENEN" (TERESA VON AVILA) – EXERZITIEN
Humor ist eine Haltung, die uns mit anderen Augen auf das Leben blicken lässt. Sie sind eingeladen, in diesen Tagen der Faschingszeit Ihrem eigenen Humor neu auf die Spur zu kommen.
Anmeldeschluss: Freitag, 02. Februar 2018 - 12:00
Mittwoch, 14. Februar 2018 - 19:30
EXERZITIEN IM ALLTAG: "GANZ BEI TROST"
Die Exerzitien im Alltag laden Sie ein, im alltäglichen Leben die Gegenwart Gottes und sein Wirken zu entdecken, um das konkrete Leben auf ihn hin zu ordnen und von ihm verwandeln zu lassen.
Anmeldeschluss: Mittwoch, 01. Februar 2017 - 12:00
Sonntag, 18. Februar 2018 - 16:00
SITZEN IN STILLE - MEDITATION
Mit diesem Angebot wollen wir Ihnen Zeit und Raum geben für Ruhe, Sammlung und Gelassenheit. Das Sitzen in Stille wird in der christlichen wie auch in den östlichen Traditionen Jahrhunderte hindurch praktiziert. Es geht hierbei um ein Einüben in den Augenblick, in die Gegenwärtigkeit des Lebens.
Mittwoch, 21. Februar 2018 - 19:30
EXERZITIEN IM ALLTAG: "GANZ BEI TROST"
Die Exerzitien im Alltag laden Sie ein, im alltäglichen Leben die Gegenwart Gottes und sein Wirken zu entdecken, um das konkrete Leben auf ihn hin zu ordnen und von ihm verwandeln zu lassen.
Anmeldeschluss: Mittwoch, 01. Februar 2017 - 12:00
Mittwoch, 28. Februar 2018 - 19:30
EXERZITIEN IM ALLTAG: "GANZ BEI TROST"
Die Exerzitien im Alltag laden Sie ein, im alltäglichen Leben die Gegenwart Gottes und sein Wirken zu entdecken, um das konkrete Leben auf ihn hin zu ordnen und von ihm verwandeln zu lassen.
Anmeldeschluss: Mittwoch, 01. Februar 2017 - 12:00
Dienstag, 06. März 2018 - 09:00
"HUMOR IST
Viele Heilige geben Zeugnis davon, dass sich Humor, Lebensfreude und Glaube nicht widersprechen. Mehr noch, sie machen deutlich, dass ein Glaube ohne Humor eng und anstrengend wird.
Anmeldeschluss: Mittwoch, 28. Februar 2018 - 12:00
Mittwoch, 07. März 2018 - 19:30
EXERZITIEN IM ALLTAG: "GANZ BEI TROST"
Die Exerzitien im Alltag laden Sie ein, im alltäglichen Leben die Gegenwart Gottes und sein Wirken zu entdecken, um das konkrete Leben auf ihn hin zu ordnen und von ihm verwandeln zu lassen.
Anmeldeschluss: Mittwoch, 01. Februar 2017 - 12:00
Dienstag, 13. März 2018 - 19:30
ANBETUNG
Sie sind eingeladen, sich in diese Jesusbegegnung einzulassen. Zeiten der Stille wechseln sich ab mit Zeiten des gemeinsamen Betens und Singens.
Diese Veranstaltung kann nicht online gebucht werden.
Mittwoch, 14. März 2018 - 19:30
EXERZITIEN IM ALLTAG: "GANZ BEI TROST"
Die Exerzitien im Alltag laden Sie ein, im alltäglichen Leben die Gegenwart Gottes und sein Wirken zu entdecken, um das konkrete Leben auf ihn hin zu ordnen und von ihm verwandeln zu lassen.
Anmeldeschluss: Mittwoch, 01. Februar 2017 - 12:00
Freitag, 16. März 2018 - 19:30
TAIZÉ-GEBET
"Nichts führt in innigere Gemeinschaft mit dem lebendigen Gott, als ein ruhiges gemeinsames Gebet, das seine höchste Entfaltung in anhaltenden Gesängen findet, die danach, wenn man wieder allein ist, in der Stille des Herzens weiterklingen." (Frère Roger, Gründer von Taizé)
Diese Veranstaltung kann nicht online gebucht werden.
Sonntag, 18. März 2018 - 16:00
SITZEN IN STILLE - MEDITATION
Mit diesem Angebot wollen wir Ihnen Zeit und Raum geben für Ruhe, Sammlung und Gelassenheit. Das Sitzen in Stille wird in der christlichen wie auch in den östlichen Traditionen Jahrhunderte hindurch praktiziert. Es geht hierbei um ein Einüben in den Augenblick, in die Gegenwärtigkeit des Lebens.
Freitag, 23. März 2018 - 17:30
KONTEMPLATIONSKURS 1: KONTEMPLATION UND BEWEGUNG - STILLE MEDITATION - MEDITATIVER TANZ - KÖRPERGEBET
Aus der Bewegung des Alltags in die Stille – aus der Stille in die Bewegung – die in uns wohnt. Gerade der Wechsel von Stillem Sitzen und Körperbewegung lässt uns erfahren, dass Beides immer anwesend ist.
Anmeldeschluss: Freitag, 16. März 2018 - 12:00
Montag, 26. März 2018 - 17:00
"SPORT & SPIRIT" – BESINNUNGSTAGE MIT SPORT
Fast jeder kennt die Geschichte von Jona und dem Walfisch. Jona, der Prophet, der wegläuft, um seiner eigentlichen Berufung aus dem Weg zu gehen. In diesen Besinnungstagen stellen wir uns der Frage, wie wir mit den Herausforderungen des Lebens umgehen.
Anmeldeschluss: Montag, 19. März 2018 - 12:00
Donnerstag, 29. März 2018 - 18:00
ICH WERFE MEINE FREUDE WIE VÖGEL AN DEN HIMMEL – Kar- und Ostertage mitfeiern
Ostern ist das Fest der Auferstehung, Fest des neuen Lebens, das uns verheißen ist und das bereits in diesem Leben anbricht. Zugleich ist Auferstehung nicht denkbar ohne den Tod und ohne das Leid. Wir werfen unsere Freude hinein in das Fest seiner (und unserer) Auferstehung und schöpfen daraus Kraft für unseren Alltag.
Anmeldeschluss: Dienstag, 20. März 2018 - 12:00
Formularseite 1/2 Beginn - Zurück - 1 2 - Weiter - Ende 1-20/40
 RSS Feed generieren  Kalender-Datei herunterladen  Drucken